Kornfeld mit Blick in die Ferne

Distrikt 111 - Rheinland-Süd

Artikel_"Weg zum Frieden" - gewinnt Friedensplakat-Wettbewerb

"Weg zum Frieden" - gewinnt Friedensplakat-Wettbewerb

Lions Distrikt Rheinland-Süd gewinnt mit dem Plakat „Weg zum Frieden“ von Sina Moers aus Würselen den Friedensplakat-Wettbewerb und ist damit Deutschland-Sieger.


Foto: von links: Distrikt-Governor Burkhard Lingenberg, Projektleiterin Samira Idries gratulieren der Siegerin Sina Moers.

Grußwort Distrikt-Governor

Dr. Frank Rabenschlag

LIONS BEWEGEN! ist mein Motto, denn Gutes kommt nicht von allein! 

Wir als LIONS haben viel bewegt und geleistet, wir haben dadurch ebenso die Herzen bewegt!

Ich stehe, zusammen mit Euch, für eine nachhaltige Zukunft. Mein Wunsch ist, das Clubleben und die Zusammenarbeit im Distrikt so zu gestalten, dass sie selbst in den schwierigen Pandemie-Zeiten wirksam und effektiv sind. So bleibt LIONS für seine Mitglieder weiterhin zeitgemäß und attraktiv. Eine große Chance zudem, neue engagierte LF – u.a. aus dem Kreis der LEOs - zu gewinnen!


Vor 59 Jahren wurde ich in Wuppertal geboren, dort wuchs ich auf und lernte meine Frau Daniela kennen. Berufsbedingt sind wir – ich arbeite in der Lebensmittelindustrie, zuletzt als Geschäftsführer - nach Bremen gezogen. Seit 2000 leben wir wieder in unserer Heimat, dem Bergischen Land. Wir haben drei erwachsene Kinder, die sich ebenfalls in Freizeit und Beruf sozial stark engagieren. 


Seit 2004 bin ich engagierter und überzeugter Lion. Als Clubmaster, Präsident und Zonenleiter habe ich gemeinsam mit vielen LF sehr erfolgreiche Aktivitäten umgesetzt. Im kommenden Jahr werden wir, der Distrikt RS, den KDL 2022 unter dem Motto „R(h)eine Freude – unsere Welt nachhaltig bewegen“ in Bonn ausrichten. LIONS und LEOs bietet sich dort die Gelegenheit, gemeinsam gesellschafts- relevante Themen zu vertiefen.


Auf die vor mir liegende Zeit als Distrikt-Governor und die Zusammenarbeit mit Euch freue ich mich sehr! Denn LIONS BEWEGEN!